Spa und Genuss im Dappers Hotel Bad Kissingen

In ausgezeichneter Lage im traditionsreichen Bad Kissingen, umgeben von Wiesen und Bäumen, eingebettet in den grünen Teppich des Kurviertels kombiniert das 4**** Hotel Dappers Hotel historische Bausubstanz aus der Gründerzeit mit Romantik, Jugendstil und schwelgerischem Komfort im modernen Wellnesshotel. Das Staatsbad Kissingen, die imposante Brunnen- und Wandelhalle, die Spielbank, der mondäne Kurpark und der Maxbrunnen sind nur wenige Fußminuten entfernt.

zum Hotel

Wellnesshotel Bad Kissingen in mondäner Umgebung

Das mondän wirkende Kurviertel der Stadt atmet noch heute den weltläufigen Duft eines Kurortes, der früher russische Großfürsten, Kanzler Bismarck und Kaiserin Sissi beherbergte, heute aber moderne Wellnesskundinnen und Kunden umsorgt. Im Dappers wohnten Berühmtheiten wie Großfürst Michael von Russland, Richard Strauss, Ludwig Erhard oder Heinrich Lübke.

Das Hotel in einem vom Jugendstil bereicherten schlossähnliche Gebäude besitzt in der Prunkarchitektur der Kurstadt eine individuelle Note. Die reich gegliederte Fassade mit einer großen Freitreppe lädt in ein Haus, das hohe Leistungsfähigkeit im Wellnesshotel Bayern mit der Intimität eines familiengeführten Hauses verbindet. Vater und Sohn Wedler kombinieren die weltläufige Tradition Bad Kissingens, Gastfreundlichkeit und die Philosophie des Spa. Dabei helfen die Familie und das Team.

Warme moderne Farben und elegante Hölzer bestimmen das Interieur. Die geschmackvolle innenarchitektonisch reizvoll gestaltete Bar kontrastiert mit den historischen Gemäuern. Das Restaurant verbreitet moderne Eleganz am Morgen vom Sonnenlicht durchflutet, am Abend edel erleuchtet. Ein feines Treppenhaus mit seiner Kombination aus Naturstein, Hölzern, Bildergalerie und schmiedeeisernem Gelände bildet den prächtigen Übergang zwischen den Stockwerken.

Dieses Wellnesshotel Bad Kissingen bettet sich in die fränkische Landschaft und das nahe Biosphärenreservat Rhön, aus dem die Küche natürliche Produkte bezieht, ein. Gerne vermitteln wir Ihnen über das Tourismusbüro Wanderungen und Radtouren. Neben dem Haus lädt eine Liegewiese ein. Im Kissinger Sommer geben Künstler aus aller Welt Konzerte in der stolzen Stadt und das Dappers sorgt für euer leibliches Wohl. Dessen Gastkarte verschafft eine Gratis-Stunde in der KissSalies-Therme.

So wohnt ihr im Dappers Hotel

Die geräumigen Zimmer in diesem Hotel Bad Kissingen sind liebevoll mit wohnlich-eleganten Möbeln, prächtigen Textilien und angenehmen Farben gestaltet. 27 Doppelzimmer mit mehr als 30 Quadratmetern und einige Einzelzimmer sind verfügbar. Licht und Farben schaffen eine wohnliche Stimmung. Suiten mit 50 Quadratmetern Fläche und getrenntem Schlaf- und Essbereich garantieren besonderen Komfort und bieten eine Pantryküche.

zum Hotel

Die 75 Quadratmeter große Spa-Suite erstreckt sich mit einer Galerie über zwei Stockwerke. Alle Gastzimmer sind mit Minibar, kostenfreiem WLAN und modernen Bädern ausgestattet. Auf Wunsch wird die Bettwäsche täglich oder zweimal wöchentlich gewechselt. Der Zimmerservice bringt bis 22 Uhr gerne kulinarische Snacks und edle Getränke auf das Zimmer.

Kulinarische Genüsse aus Franken und aller Welt

Wie das Hotel wirkt auch das Restaurant klassisch hochwertig und doch gemütlich. Neben Wellness und Gesundheit ist der “Genuss” ein Leitwort des Hauses. Der Tag im Restaurant beginnt hoffentlich mit viel Sonne, jedenfalls mit einem mannigfaltigen Frühstücksbuffet mit frischen Brötchen und Brot, Käse und Wurst, Eiern, Obst, Früchten und vielem mehr.

Am Mittag und Abend wählt ihr zwischen à la carte Order und Halbpension. Halbpensionsgäste bekommen täglich sich ändernde 3-Gänge-Menüs und haben die Auswahl aus drei Hauptgerichten. Schon optisch vermitteln die aufwendig angerichteten kulinarischen Genüsse Freude und Schönheit. Gerne wird ein gutes fränkisches Bier, ein erlesener Wein aus dem Weingut Dapper, von den Weinbergen der Region oder aus den besten Anbaugebieten der Welt serviert.

Internationale Gerichte wie Burger, Wiener Schnitzel oder feinstes Rinderfilet stehen ebenso auf der Karte wie der über dem Buchenholz geräucherte Rhönsaibling aus dem nahen Biosphärenreservat. Ihr solltet die ziemlich sensationelle selbst gemachte Pizza mit echtem hausgemachten ligurischen Pesto probieren. Ein süßes Dessert oder auf der Zunge zergehender Weichkäse aus der nahen Residenzstadt Coburg krönen das Mahl.

Gerne serviert die Küche vegetarische, vegane, laktosefreie oder glutenfreie Speisen & Getränke. Verliebte Gäste ordern ein feierliches Candle-Light-Dinner. Überhaupt verwöhnt dieses Dappers Wellnesshotel Bayern seine Gäste gerne mit viel Romantik. Das reicht vom Kuschelfrühstück auf dem Zimmer über Rosen beim Candle-Light-Dinner bis zu Champagner, Kerzenlicht und Rosenblütendeko in der Suite.

Spa und Entspannung im Wellnesshotel Bad Kissingen

Das Dappers Hotel Bad Kissingen pflegt mit viel Liebe und Profession das klassische europäische Spa. Wohlfühlen, Wellness und Gesundheitsförderung werden zusammengeführt. Es ist angenehm, gesund zu sein und gesund zu werden, so lautet die Philosophie. Herzstück ist ein großer Pool mit Gegenstromanlage, der ganz vom azurblauen Wasserbecken mit bequemer Freitreppe dominiert ist.

Das Wasservergnügen wird ergänzt durch die Wärme, der Dampf und die Düfte in den Saunen und Dampfbädern. Im Zimmer liegt ein Bademantel für die sinnlichen Erlebnisse bereit. Ihr habt ihr ganz nach persönlichem Geschmack und Vorliebe die Wahl. Fehlen Erfahrungen, probiert ihr einfach die Angebote durch. Hohes Vergnügen durch hohe Temperatur erlaubt die finnische Sauna. Etwas schonender sind Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Sanarium dosiert.

Die Dampfsauna verbindet moderate Temperatur bei etwa 50 bis 55 Grad mit 100 % Luftfeuchtigkeit. Angenehm wird der Körper in der Infrarotkabine durch Infrarotstrahlen erwärmt. Im bei 50 Grad erhitzten Aromadampfbad werden dem Dampf feinste Aromen beigefügt, betörende Düfte beglücken euch hier. Das Sandbad simuliert einen kurzen Aufenthalt an den Gestaden des hauseigenen Kissinger Meeres im Spa. Nach dem Saunagang erholt ihr euch im mit Holz, Textil und Farben wohltuend gestalteten Ruheraum.

Vielfältig und fantasievoll ist das Massage- und Beautyangebot im Dappers Hotel komponiert. Experten behandeln Gesicht und Körper. Nur erstklassige Produkte von Thalogo und Babor werden genutzt. Spezielle Massagetechniken steigern den Energiefluss im Körper und löst Verspannungen. Die Seifenbürstenmassage auf der klassischen beheizten Hamamliege entführt in die Welt von 1001 Nacht. I

m Programm sind Ayurveda-, Thalasso-Anwendungen und Hot-Stone-Massagen. Kosmetikbehandlungen erwarten euch im Dappers Beauty Loft. Die Honig-Mandel-Körperpackung auf der Softpackliege bringt paradiesische Sinneserfahrungen. Thalasso-Therapien fördern die Durchblutung und regeneriert die Haut. Peelings werden mit Meeresschaum, Detox Salz, Vanille-Kokosnuss-Öl und anderen Methoden sanft durchgeführt und verwandeln Eure Haut. Die auf asiatischer Schönheits- und Gesundheitsphilosophie beruhende Asia-Therapie beglückt Körper und Geist.

Spezielle, auf bestimmte Körpereffekte zielende Programme wie Fit, Schlank und Aktiv oder Pharmos Naturkosmetik werden angeboten. Diese beruht auf Heil- und Verjüngungspflanzen und nutzt Aloe vera Bio UrSaft anstelle von Wasser für die Körperpflege.

Für romantische Pärchen ist der Partnerbehandlungsraum mit Pärchenwanne gemacht. Am Abend nach 21 Uhr könnt ihr euch gar den gesamten Wellnessbereich für eine private Zeit reservieren.